Video überspringen
RUNTERSCROLLEN

Willkommen in Vega.

In deinen Händen hältst du den Leitfaden der Bürger von Vega. Dieses Buch ist der Schlüssel zu deinem und dem Überleben deiner Mitbürger. Jegliche Schwachstelle wird von den Engeln brutal ausgenutzt werden. Daher ist es essenziell, dass du alle hier niedergeschriebenen Regeln und Vorschriften verinnerlichst. Das Schicksal der Menschen steht auf dem Spiel.

INTRO WIEDERHOLEN

Kapitel Eins

EINE KURZE GESCHICHTE DES VERNICHTUNGSKRIEGES

Am 21. November 2013 begann die Invasion der Engel. Niedere Engel eroberten Körper von nichts ahnenden Menschen, um in einen Krieg zu ziehen, der die gesamte Menschheit auslöschen sollte. Der Anschlag war unsichtbar, hinterlistig, erschreckend und plötzlich.

Historiker tauften die folgende Zerstörung und das Blutvergießen den „Vernichtungskrieg“.

Im Laufe der nächsten 17 Jahre verloren über sechs Milliarden ihr Leben und viele der großen Städte wurden entweder dem Erdboden gleichgemacht oder sind bis heute menschenleer. Allein in der Schlacht um Shanghai  starben 200 Millionen. 2018 wurden bei einem Großangriff auf die amerikanische Ostküste alle Städte zwischen Boston und Charleston zerstört. Die Kommunikation mit Europa brach 2022 gänzlich ab, jene mit Russland und Asien im darauf folgenden Jahr

Einen Wimpernschlag entfernt von der Auslöschung versammelten sich die Reste der Menschheit im Nordosten der ehemaligen Vereinigten Staaten. Dort organisierte General Edward Riesen eine Armee. Erzengel Gabriel, der Anführer der Engelsarmee, sah darin seine Chance und rief alle Besessenen zusammen, um die Menschen endgültig auszurotten

Auf beinahe zwei Jahrzehnte eines beispiellos grauenvollen Krieges folgte eine Serie von brutalen Landschlachten. Nach hinhaltendem Widerstand während eines Rückzuges in die südwestliche Wüste überraschte und ermordete General Riesen einen beträchtlichen Teil der versammelten Engelsarmee bei der Schlacht am Hoover Dam. Riesen gelang es damit den groß angelegten Krieg Gabriels zu verhindern, die Verluste auf Menschenseite waren jedoch enorm

IN DEN FOLGENDEN 17 JAHREN VERLOREN MEHR ALS

6 MILLIARDEN

MENSCHEN IHRE LEBEN

ALLEIN IN DER SCHLACHT UM SHANGHAI STARBEN

200 MILLIONEN

MENSCHEN

Kapitel Eins

DIE GESCHICHTE DER GRÜNDUNG VON VEGA

Obwohl die Engelsarmee zerschlagen war, wussten General Riesen und seine nahen Berater, dass ihr Job noch nicht erledigt war.

Die Engel mochten zurückgedrängt worden sein, verschwunden waren sie aber nicht. Der Kriegsrat träumte von einem sicheren Hafen, wo Menschen ihre Familien in Frieden großziehen und mit dem Wiederaufbau beginnen konnten. Dafür wählten sie die nahe gelegene Stadt Las Vegas, deren Infrastruktur im Krieg vergleichsweise wenig beschädigt wurde. Es gab ausreichend Wasser und Lebensmittel Geschäfte und die alten Hotels boten mehr als genug Betten für die Überlebenden. Eine gewaltige Schutzmauer wurde um die Überreste der Altstadt errichtet. Mit deren Vollendung gab General Riesen der Stadt einen neuen Namen: Vega.

Bald kamen weitere Überlebende, um hinter den Mauern von Vega Schutz zu finden. Jedem Flüchtling wurden ein Job und ein Platz zum Leben gegeben. Ein Senat wurde geschaffen, der den Aufbau und die Verteidigung der Stadt übersah. Ebenso gebaut wurden ein Wasseraufbereitungssystem und der Agri Tower, ein Gewächshaus, groß genug, um alle Bürger von Vega mit Essen zu versorgen. Zum ersten Mal seit dem Ausbruch des Krieges konnten sich die Menschen wieder mehr als dem bloßen Überleben widmen. Sie arbeiteten, lebten, gründeten Familien, hatten Kinder. Obwohl sich die Welt nie vollständig von den Schrecken des Vernichtungskrieges erholen wird, haben wir in Vega begonnen, wieder in Richtung Zukunft zu blicken.

Kapitel Eins

Die soziale Hierarchie des V-Systems

Inspiriert durch sein Training in West Point, erarbeitete General Riesen zusammen mit dem Senat das V-System - ein straffes, soziales Ordnungssystem basierend auf Beschäftigung, um sicherzustellen, dass die notwendige Arbeit für den Aufbau von Vega geleistet würde.

Dekodierung des
V-Systems

Kapitel Eins

Die soziale Hierarchie des V-Systems

Anders als sein Engelsbruder, glaubt Michael, dass es die Menschheit wert ist, für sie zu kämpfen. Als der Vernichtungskrieg ausbrach, ließ er seinesgleichen hinter sich und schloss sich dem Kampf gegen seinen Bruder Gabriel und seine Armee der Besessenen an. Als General Riesens Berater war Michael von unschätzbarem Wert.

Nach dem Krieg wurde Vega Michaels Zuhause. Von der Spitze des Stratosphere Hotels hält er Wache und beschützt die Stadt vor Bedrohungen durch die Engel. Als Unterstützung gründete Michael die Erzengel Korps, eine Elitetruppe der Special Forces und Vegas wichtigste Verteidigung.

Wir ersuchen alle, den Wunsch des Erzengels nach Privatsphäre und Einsamkeit zu respektieren. Solltest du mit Michael während deines Aufenthalts zusammentreffen, vermeide Blickkontakt, stell sicher, dass deine Hände immer deutlich sichtbar sind und bitte ihn nicht darum seine Flügel sehen oder berühren zu dürfen. Vergiss nie, dass wir ohne Erzengel Michael heute wahrscheinlich nicht hier wären.

WEITER ZU

Kapitel Zwei